Professioneller Bewerbungscheck 2020

Mit Fehleranalysen und individuellen Korrekturvorschlägen zum Erfolg!


Bewerbungscheck


Fakt ist: Um ganz vorne im Run auf den vakanten Arbeitsplatz mitzumischen, ist ein gewisses Geschick und eine ausgeklügelte Strategie von Vorteil. Nicht selten scheitern selbst gut qualifizierte Bewerber an ihren eigenen Bewerbungen. Trotz abgeschlossener Ausbildung, guter Arbeitszeugnisse und Berufserfahrung klappt’s nicht unbedingt auf Anhieb mit dem Wunschjob. Die Fehler beim Bewerbungsschreiben sind immer dieselben.

Die Idee, die eigenen Bewerbungsunterlagen vorab von einem Personaler überprüfen und optimieren zu lassen, liegt auf der Hand. Profis, die sich rund um die Uhr mit Bewerbungen beschäftigen, haben garantiert die entscheidenden Tipps für Sie! Holen Sie sich per Mail ein qualifiziertes Feedback von einem erfahrenem Bewerbungsservice. Die optimierten Bewerbungsunterlagen erhöhen Ihre Chancen enorm.
 
     5 Fehler, die Sie garantiert nicht selbst finden

   1.        Sie weisen Ihre Jobeignung nicht konsequent nach

   2.        Sie liefern die falschen Informationen über sich

   3.        Sie heben Ihre besten Trümpfe nicht genug hervor

   4.        Sie argumentieren falsch

   5.        Sie finden nicht den richtigen Tonfall 

 

Bewerbungscheck: Know-how vom Experten

Unsere Erfahrung zeigt, dass nicht jeder Bewerber in der Lage ist, seine guten Qualifikationen ins rechte Licht zu rücken. Zweifellos erfordert es einiges an Sachkenntnis und Routine, um sich gekonnt auf dem Arbeitsmarkt zu präsentieren. Profitieren Sie deshalb von den umfassenden Erfahrungen der Bewerbungsexperten von www.peopleatventure.de.

Wir tun alles, damit Sie mit Ihrer Bewerbung gut aufgestellt sind, um ganz vorn mitzuspielen. Schließlich bietet Ihnen Ihr Wunschjob nicht weniger als die Aussicht auf Aufstieg, gesicherte Existenz, Erfolg, Wohlstand, Zufriedenheit und Glück! Ein Check von unserem Bewerbungsservice bringt Sie Ihrem Traumberuf einen Riesenschritt näher.

 

Bewerbungscheck Beispiel Anschreiben

Bewerbungscheck Beispiel Lebenslauf

 

people@venture Bewerbungscheck schon ab 69,90 EUR

 
    Beurteilung des Gesamteindrucks von Deckblatt, Lebenslauf
        und Anschreiben

        Bewerbungsfoto, Optik insgesamt

    Inhaltliche Analyse
        Struktur, Aufbau, Vollständigkeit

    Fakten-Check des Inhalts, insbesondere der Jobeignung
        Begutachtung der Formulierungen und Argumentationen

    Fehleranalysen
        Überprüfung von Grammatik und Rechtschreibung

    Individuelle Korrektur- und Verbesserungsvorschläge

   Bearbeitungszeit max. 2-5 Werktage


 

people@venture Bewerbungscheck kaufen


1.    Sie kaufen das Premium- Bewerbungspaket für 69,90 EUR
      
oder das
Profi-Bewerbungspaket für 79,90 EUR
       auf www.peopleatventure.de
Neben Vorlagen, Lernvideos
       und Checklisten ist auch ein einmaliger
Bewerbungscheck
       enthalten!


2.    Sie loggen sich nach dem Kauf mit Ihrem Nutzernamen
       und Ihrem
Passwort ein.


3.    Erstellen Sie Ihre Bewerbung mit den enthaltenen
       Bewerbungsvorlagen.
Die Vorlagen enthalten Mustertexte
       und können schnell mit den eigenen
Daten und Fakten
       überschrieben werden.


4.    Laden Sie im internen Check-Bereich Ihre fertige Bewerbung
       mit zwei Klick
zum Check hoch oder senden Sie uns die
       Unterlagen per E-Mail zu. Neben
Deckblatt, Lebenslauf und
       Anschreiben
benötigen wir das dazugehörige
Stellenangebot.


5.    Innerhalb von zwei bis fünf Werktagen erhalten Sie unser
       Feedback mit
Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen.


6.    Im Anschluss werden Ihre Fragen zum Check telefonisch
       oder per
E-Mail besprochen.

 

    Steuer-Tipps
             
Die Kosten für ein people@venture-Bewerbungspaket können bei der Einkommensteuererklärung angesetzt werden. Sie erhalten von uns eine Rechnung, die Sie in der Anlage N als Werbungskosten absetzen können.



Bewerbung checken lassen: Fehler analysieren und neu durchstarten


Spätestens nach einigen Absagen ist es ratsam, eine neutrale Fremdmeinung einzuholen und eine Bewerbungsoptimierung ins Auge zu fassen. Es macht keinen Sinn, mit Fleiß immer wieder die gleiche Bewerbung herauszuhauen, die offenbar nicht ankommt. Ein professionelles Feedback schafft Abhilfe!

Vergeuden Sie keine wertvolle Zeit und Geld. Zusätzlich schadet permanenter Absagenfrust Ihrem Selbstbewusstsein! Dabei sieht der erfahrene Bewerbungsexperte auf einem Blick, wo ihr persönliches Potenzial brach liegt und kann gezielt mit einem Check oder Lektorat helfen. Werden Sie aktiv und holen sich Hilfe. Arbeitslosigkeit ist keine Option.


Unbedingt checken: Ist Ihre Bewerbung "scantauglich"?


Für jedes Stellenangebot gibt’s garantiert nur eine Chance. Das heißt im Klartext: Der erste Bewerbungsversuch bei Ihrem Wunschunternehmen muss einfach sitzen!

Ob eine Bewerbung tatsächlich „funktioniert“, lässt sich an verschiedenen Kriterien festmachen. Aber haben Sie auch daran gedacht, dass Ihre Bewerbung „scantauglich“ für das Unternehmen sein muss? Denn der Zeitfaktor des Lesers spielt für einen Bewerbungserfolg eine wesentliche Rolle!

Die Zeiten, in der jede Bewerbung von A bis Z akribisch durchgelesen wurde, sind lange vorbei. Bei der Erstsichtung nimmt sich ein Personalverantwortlicher im Schnitt weniger als zwei Minuten Zeit, um die erste grobe Vorsortierung vorzunehmen.

Erhöhen Sie Ihre Chancen durch eine übersichtliche Darstellung aller wesentlichen Fakten. Ein kurzer Blick in den Lebenslauf muss genügen, um das Interesse an Ihnen zu wecken. Beim Bewerbungsschreiben ist kein Platz für Schwafler. Zeigen Sie Biss: kurz, plausibel und kommunikationsstark! Die entscheidenden Tipps bekommen Sie von einem seriösen Bewerbungsservice.

Ein professioneller Bewerbungscheck bringt Sie einem Bewerbungserfolg ein großes Stück näher. Machen Sie sich klar: Ihre Bewerbung ist Ihre erste Arbeitsprobe. Sind Ihre Unterlagen optisch und inhaltlich ein Bringer, wird Ihnen automatisch unterstellt, dass Sie in gleicher Qualität Ihre künftigen Aufgaben absolvieren. Und umgekehrt!


Wortstarker Bewerbungscheck: mit den richtigen Argumenten überzeugen


Häufig verfolgen Bewerber die falsche Strategie. Fast alle Bewerbungsschreiber neigen dazu, viele Infos auf eine Seite zu pressen. Alles, was bisher beruflich erreicht wurde, wird im Anschreiben verwurstet. Dabei geht es in einer guten Bewerbung nicht darum, den bisherigen Werdegang bis ins Kleinste aufzuführen.

Sondern? Aha! Es geht in erster Linie darum, die Passgenauigkeit zwischen den Anforderungen in der Stellenanzeige und der eigenen Qualifikation herzustellen. Eine gute Bewerbung nimmt Bezug auf die künftigen Tätigkeitsbereiche und erarbeitet möglichst viel Parallelen. Ziel ist es, dem Leser zu vermitteln, dass die Schnittmenge zwischen der Stellenanzeige und dem eigenen Können möglichst groß ist. Kurz gesagt: Es geht um eine Punktlandung! Ihre Unterlagen müssen perfekt auf das Stellenangebot zugeschnitten sein.


Stellenanzeige Schnittmenge

 

 

Das richtige Augenmaß durch einen Bewerbungscheck

Wieso fällt es den allermeisten Bewerbern so schwer, eine Bewerbung exakt auf den Punkt zu bringen? Vermutlich, weil die Routine, eine Bewerbung zu schreiben, komplett fehlt?

Oder liegt es tatsächlich daran, weil es schwerfällt, sich selbst anzupreisen? Jeder weiß aus Erfahrung, wie schwer es ist, Worte über die eigene Person zu verlieren! Die richtige Mischung zwischen falscher Bescheidenheit und Aufschneiderei sind eine gefährliche Gradwanderung, die schnell ins Auge gehen kann. Unser Tipp: Lassen Sie Ihre Bewerbung checken, das geht schnell und unkompliziert per E-Mail.

Aber gerade ein maßgerechtes, selbstbewusstes Auftreten gehört in jede Bewerbung und ist für den Erfolg mit entscheidend. Genau deshalb kommt es auf die richtige Dosis an. Ihr persönlicher Bewerbungsexperte gibt Ihnen speziell auf Sie abgestimmte wertvolle Empfehlungen.



Besser checken - der Fehlerteufel steckt im Detail

Eine Bewerbung besteht aus den unterschiedlichsten Komponenten. Wer hätte das gedacht: Bereits bei den eigenen Kontakt- und Adressdaten schleichen sich gerne unbemerkt Fehler ein. Gleiches gilt für die Unternehmensanschrift, denn selbst hier gibt es jede Menge Fehlerquellen. Auch ein optimal formulierter Betreff ist in vielen Bewerbungen Fehlanzeige.

Aber gerade die Summe aller Bewerbungsdetails verrät viel mehr über Sie, als vermutet. Viele Kleinigkeiten zusammen ergeben den so wichtigen Gesamteindruck. Und genau der ist das Maß aller Dinge für Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch.

 

Ein Check bringt Sie schnell auf die Zielgerade

Wer die Arbeitsweise der Personaler aus eigener Erfahrung kennt und weiß, wie sie so ticken, sieht auch sofort, wo in einer Bewerbung nachgebessert werden sollte!

Was liegt also näher, als die eigene Bewerbung von einem Experten vorab auf Tauglichkeit testen zu lassen?  Beim Autorennen an den Start zu gehen, ohne seine Rundenzeiten genau zu kennen, ist nicht zu empfehlen. Einige Trainingsrunden mit der Stoppuhr und einem Trainer werden Ihre Siegeschancen erheblich verbessern. Das gilt in gleicher Weise für Ihre Bewerbung und einen professionellen Experten-Check.


     Die 5 fatalsten Flüchtigkeitsfehler

    1.      Fehler in der Unternehmensanschrift, z.B. falsche Rechtsform

    2.      Zu wenig Infos in der Betreffzeile

    3.      Kein namentlicher Ansprechpartner
 
    4.      Unternehmensverwechslungen durch falsches Überschreiben

    5.      Rechtschreibfehler 


Kaufen Sie eines der professionellen Bewerbungspakete von people@venture auf www.peopleatventure.de . Zur Auswahl stehen Premiumpaket / Profipaket. In beiden Paketen sind unsere professionellen Bewerbungschecks enthalten.


FAQ zum Bewerbungscheck

Was ist in einem Bewerbungscheck enthalten?

Unsere Experten überprüfen Ihr Deckblatt, Lebenslauf und Anschreiben auf Inhalt und Vollständigkeit. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, dass Ihre Jobeignung anhand des Stellenangebots gut herausgearbeitet wird. Für das Anschreiben bekommen sie professionelle Formulierungstipps und Verbesserungsvorschläge mit starken, positiv besetzten Worten. Wir weisen Sie auf Rechtschreib-, Grammatik- und Interpunktionsfehler hin und geben Ihnen individuelle Anregungen, wie Sie optimal argumentieren und sich positiv darstellen können. Wir beurteilen Layout, Lesbarkeit und kommentieren Ihr Bewerbungsfoto. Rückfragen zum Check werden telefonisch oder per E-Mail beantwortet.


Wie sicher sind meine sensiblen Daten beim Bewerbungscheck?

Bewerbungsunterlagen enthalten sehr persönliche und sensible Daten, die unbedingt unter Verschluss bleiben sollen. Ihre Daten werden bei uns von maximal zwei Mitarbeitern eingesehen und nach Fertigstellung des Checks routinemäßig gelöscht.

Achtung vor Bewerbungsgeneratoren / Editoren: Viele Firmen, die Ausfüllmasken für Bewerbungen anbieten, verkaufen Ihre persönlichen Daten für viel Geld zu Marketingzwecken! Der Hinweis dazu steht lediglich im Kleingedruckten. Das gilt auch für kostenlos angebotene Checks. Wundern Sie sich bitte nicht, wenn Sie nach geraumer Zeit haufenweise Werbe-E-Mails bekommen! Wir dagegen verkaufen Ihre Daten nicht! Uns ist Datenschutz extrem wichtig. Daher ist bei uns Datenverwaltung und Datenlöschung ausschließlich Chefsache!


Welche Unterlagen muss ich beim Bewerbungscheck einreichen?

Bitte laden Sie Deckblatt mit Foto, Lebenslauf, Anschreiben und das dazugehörige Stellenangebot auf unserem Bewerbungsportal hoch oder schicken uns die Unterlagen als E-Mail. Für einen Expertencheck benötigen wir die Endfassung Ihrer fertig erstellten Bewerbungsunterlagen – halbfertige Entwürfe zu checken ist nicht sinnvoll.

 

Bewerbungshilfe und Bewerbungsservice von peopleatventure.de

Artikel bewerten:

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.95 (152 Votes)